Henß & Kaiser | tanzen schräg (KS)

Kekse, Krümel & 3 Nasen

Eine hintergründige Geschichte voller Humor über das Anderssein

Das Kleine Etwas ist ganz allein. Keiner will mit ihm spielen. Denn das Kleine Etwas ist grün, dick und überhaupt etwas anders als die Anderen. Aber eines Tages stolpert der Kleine Niemand in Etwas' Welt. Der hat zwei Nasen, ist ganz seltsam und bringt alles durcheinander…Mirjam Henß und Birgit Kaiser erzählen frei nach Motiven des Kinderbuches »Irgendwie Anders« mit Tanz, Komik und großer Ausgelassenheit, wie zwei kauzige Außenseiter aufeinandertreffen, aneinandergeraten und schließlich Freunde werden.

Ob hintersinniger Unfug oder scharf aufgeschnittene Gefühlsdramen – Mirjam Henß und Birgit Kaiser bewegen ihr Publikum europaweit mit ihren eigenwilligen Choreografien. Dabei vermitteln sie Emotionen glaubhaft, ohne moralischen Zeigefinger, dafür mit großer Spielfreude und hintersinnigem Humor.


Alter: 4-10 Jahre
Sonntag, 21. Oktober | 11:00 und 17:00 Uhr
Dienstag, 23. Oktober | 10:00*
Dock 4, Halle
Kinder 6,50 Euro | Erwachsene 11,- Euro

*nur mit Vorbestellung

Konzept, Choreografie und Tanz: Mirjam Henß, Birgit Kaiser
Szenische Einrichtung: Carlo Ghirardelli
Bühne: Jörg Hoefer
Kostüme: Simone Ziegenbein